Freitag, 6. Dezember 2013

Die Canon 550D mit Videofunktion im Einsatz bei einer Kabarettveranstaltung


Kabarettveranstaltung mit Lothar Kulzer in Straubing. Ich habe meine 550D dabei. Der Abend wird zeigen, dass die Kamera nicht nur hervorragende Fotos macht, sondern auch noch eine erstaunliche Video-Ton-Qualität bringt. Einige Sequenzen dienen mittlerweile der WErbung auf seiner Webseite - die Videoaufnahmen, die er früher von einem teuer bezahlten Profi mit einer aufwändigen Ausrüstung  machen ließ, waren dagegen fürchterlich.


Viele der Aufnahmen machte ich frei Hand mit auf dem Tisch aufgestützten Händen, zum Teil benutzte ich ein Stativ. Das eingesetzte Tele, mein ganz gewöhnliches Sigma 18-200 (ich hatte teuerere dabei,  ließ sie aber in der Tasche) war in der Regel auf vollen Zoom gestellt, denn ich befand mich nicht gerade nahe an der Bühne. Erstaunlicherweise blieben die bei dieser Brennweite befürchteten Verwacklungseffekte aus.

Die ISO-Automatik habe ich nach oben begrenzt, damit keine verrauschten Bilder entstehen.

Die Bilder musste ich NICHT nachbearbeiten!




























Die VIDEOS kann  man hier ansehen:

fotomagazin.de

digitalkameras.de Tests

Pictures Magazin

www.photographie.de

heise Foto

DigitalPHOTO

digitalkamera.de News, Tests und Tipps

Sammler-Auktion - Photographie

Sammler-Auktion - Fotokunst