Samstag, 28. Juni 2014

Lichtmalerei (Lightpainting) – Tipps und Tricks

Lichtmalerei, das sind Lichteffekte durch Langzeitbelichtung. Ein sehr großes Feld für Experimente und Kreativität. Man hat sehr schnelle erste Erfolgserlebnisse. Und trotzdem wird es nicht langweilig, denn es gibt weit mehr Möglichkeiten als man denkt.

Im Rahmen dieser Serie möchte ich den kleinen Aufsatz auf DDpix.de vortellen, der das Thema nicht vollständig erkläutert, aber innovative Tipps gibt:
Lichtmalerei (Lightpainting) – Tipps und Tricks

Fotos aus Dresden und Umgebung - DDpix.de -


Ein paar einfachere Beispiele für Lichtmalerei seht ihr hier:


Für den Ersteinstieg einfach nur merken: 200 ISO einstellen, Kamera auf Stativ, den Rest der Automatik überlassen.

Ab dann kann man experimentieren.


100 ISO geht natürlich auch und ergibt mehr Belichtungszeit. Aber meiner Erfahrung nach  sind 200 ISO in den meisten Fällen praktischer.


Natürlich keinen Blitz verwenden (bei Canon: P wie Programmautomatik, und das eventuell noch offene Blitzlicht herunterklappen). 

fotomagazin.de

digitalkameras.de Tests

Pictures Magazin

www.photographie.de

heise Foto

DigitalPHOTO

digitalkamera.de News, Tests und Tipps

Sammler-Auktion - Photographie

Sammler-Auktion - Fotokunst