Montag, 31. März 2014

Eine Session mit jpg-illuminator

Eigentlich brauche ich wirklich kein anderes Programm als den jpg-illuminator. Für einfachere Bilder reicht mir Picasa-Software für leichtes Nachbearbeiten. Aber ab und zu brauche ich bessere Werkzeuge. Zum Beispiel bei Architekturfotos. Heute habe ich die Klosterkirche Prüll in Regensburg dokumentiert. Das bedeutet - wie immer - zu harte Schatten und stürzende Linien.

Und genau diese zwei Hauptfunktionen sind bei jpg-illuminator vorhanden und sehr gut gelöst.

Man kann schlagkräftig die Bilddateien durchgehen und mit STRG-S wird das Bild immer im selben Verzeichnis(!) und mit der Endung _ji gespeichert, das Originalbild bleibt unberührt.

Das ist schlagkräftiger als Lightroom, Lightzone, Photoshop; PhotoImpact, Gimp, Raw-Therapee oder was ich sonst noch so auf der Festplatte habe.

Bei einer heutigen Session habe ich außerdem die Vignetten-Korrektur benutzt, die bei jpg-illuminator ebenfalls genial einfach gelöst ist.

Nachdem ich die dunklen Schatten aufgehellt hatte, folgt die Linienkorrektur. Ich übertreibe es aber nicht, sondern lasse noch ein bisschen stürzende Linien, sonst wirkt es unnatürlich. Jedenfalls wenn man sehr hohe Türme zeigt. Daher decken sich die Gitterlinien nicht ganz mit den vertikalen Gebäudestrukturen.
 

Sonntag, 30. März 2014

Erfahrungsbericht: Whitewall Bilder auf Forex drucken

Direktdruck auf FOREX von Whitewall - das klang interessant und für meine nächste Ausstellung wollte ich etwas Neues versuchen.




Diesmal benötigte ich besonders viel Bilder. Die neu hinzugekommenen Fotos werde ich wieder rahmen, auch wenn ich das Theater mit Rahmen und Passepartout gar nicht mag. Aber etwa 10 Bilder bestelle ich als Forex-Direktdruck.

Das klingt etwas interessanter als die Leinwand-Versionen, mit denen ich auch schon gearbeitet habe, und die ich ebenfalls ausstellen werde.

Das schreibt Whitewall auf seiner Seite:
Direktdruck auf Forex® – matter Fotodruck auf federleicht-stabiler Trägerplatte

Beste Bildqualität und vielseitig verwendbar – dafür steht der Premium Direktdruck auf Forex®, unsere stabile Variante des Foto Prints. Die Forex®-Trägerplatte ist verblüffend leicht, so dass Sie auch große Formate völlig mühelos an der Wand befestigen können. Das erstklassige Material gewährleistet lange Freude an Ihrem Werk – ganz ohne Verkrümmungen.

Unsere hochmoderne 6-Farb-Technik gibt Ihr Motiv gestochen scharf und mit leuchtenden Farben wieder.

Die verwendeten, mehrfach UV-gehärteten Tinten sind sogar gegen Wasserspritzer unempfindlich.

Der Direktdruck auf Forex® ist unser Tipp für alle, die Ihre Fotos zu einem erschwinglichen Preis und ganz ohne Einschränkungen in puncto Qualität groß an die Wand bringen möchten.
  • Direktdruck in moderner 6-Farb-Technik
  • Leuchtende, brillante Farben
  • Hochweiße, matte Forex®-Platte
  • Auch großformatig ultraleicht
  • Für geschützten Außen-Bereich geeignet
  • Passende Aufhängung wählbar
https://de.whitewall.com/fotolabor/foto-drucken/direktdruck-forex#tjn=f&t=produkt-details

Gestern  früh kam das erste Bild, die anderen 9 Bilder waren seltsamerweise in einem getrennten Karton unterwegs und kamen abends.

Donnerstag, 20. März 2014

Hinter den Kulissen: Food Fotografen und McDonald


Isabel M from Toronto fragte den McDonalds Konzern: "Why does your food look different in the advertising than what is in the store?" http://qmcd.ca/MOwwgV

Die Antwort von McDonald? Eine Hinter-den-Kulissen-Tour mit dem beauftragten Food-Fotografen als youtube-Video.


Die kanadische Marketingabteilung zeigt in dem Video, wie die Fotos im Studio entstehen. Vor allem, wie der fotografierte Cheeseburger mittels Bildbearbeitung retuschiert wird.


Dienstag, 18. März 2014

2014 Sony World Photography Awards - die Gewinner stehen fest


© MILKO TORRES RAMIREZ, 1st Place, Peru National Award, 2014 Sony World Photography Awards

2014 Sony World Photography Awards
Die Gewinner wurden bekanntgegeben

Ausgewählt aus mehr als70.000 Einsendunge aus aller Welt hat WPO nun die Gewinner bekanntgegeben, und zwar für die "Open", "Youth" und "National Award"-Wettbewerbe.

 
Hier sind die Gewinner 2014

Beliebte Posts